DEITEN

Lassen Sie sich von den Südtiroler Sehenswürdigkeiten begeistern

Auf Ötzis Spuren in der Landeshauptstadt Bozen

Wer den Mann aus dem Eis, Ötzi, sehen will und erstaunliche Dinge hören möchte, ist im Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen genau richtig. Das Museum ist ein Muss für jeden Besucher in Südtirol.

Für Familien bietet das Museum eine günstige Familienkarte und für Kinder gibt es spezielle Kinderangebote, wo sie unter Aufsicht spielen und basteln können.


Der beeindruckende Loretoschatz in Klausen

Klausen wird auch als „Künstlerstädtchen“ Südtirols bezeichnet.

Hierfür ist das Stadtmuseum in Klausen interessant für alle Kunstliebende. Auch der berühmte Loretoschatz wird in Klausen aufbewahrt. Doch der Schatz ist nicht das Einzige, was Sie im Museum begutachten können. Das Museum bewahrt viele Bilder von berühmten Künstlern auf.


Klausens "Heiliger Berg" Kloster Säben

Das Kloster Säben thront 200 m über Klausen. Der „Heilige Berg“ kann durch eine kurze Wanderung erreicht werden. Hier befinden sich auch verschiedene Kapellen (die Marienkapelle, die Liebfrauenkirche, die Klosterkirche, der Jubiläumsbrunnen und die Heilig-Kreuz-Kirche).

Wegen der Archäologie, Geschichte und Kunst ist das Kloster ein besonderes Merkmal Klausens und auf jeden Fall sehenswert.


Ritten und seine spektakulären Erdpyramiden

Mit einer Seilbahn in Oberbozen können Sie die Erdpyramiden am Ritten erreichen. Sie sind rund 25.000 Jahre alt und eine bizarre Landschaftsform. Bei den Erdpyramiden am Ritten handelt es sich um die höchsten und schönsten in ihrer Form in ganz Europa. Von drei Orten aus können Sie diese beeindruckendeen Erdpfeiler bewundern: im Finsterbachtal zwischen Lengmoos und Mittelberg, etwas unterhalb von Oberbozen und bei Unterinn.

Das Rauschen der Barbianer Wasserfälle

Ein atemberaubendes Naturspektakel in Südtirol unweit unseres Bed & Breakfast Goldener Adler in Klausen sind die Barbianer Wasserfälle. Um die Wasserfälle nicht nur von unten betrachten zu können, sondern auch von ganz oben, gibt es den Wasserfallweg. Durch ihn gelangen Sie zum höchsten Punkt des Wasserfalles. Es sind auch einige Stellen vorzufinden, die sich optimal zum Kneippen eignen. Vom untersten und gleichzeitig beeindruckensten Wasserfall fällt das Wasser ganze 85 hm in die Tiefe.

Der majestätische Brixner Dom

In der Stadt Brixen, mit dem Bus nur 20 Minuten vom Bed & Breakfast Goldener Adler in Klausen entfernt, ist der Brixner Dom ein wunderschöner Blickfang. Der barocke Dom ist der bedeutendste Sakralbau der Stadt. Sehenswert ist auch die Orgel im Dom mit ihren 84 Registern und 3335 Pfeifen. Nördlich des Brixner Doms ist der romanisch-gotische Kreuzgang vorzufinden, eines der bedeutendsten Kunstdenkmäler in Südtirol.

Pfunderer Bergwerk Villanders

Das Pfunderer Bergwerk war eines der bekanntesten Bergwerke in Tirol.

Es reicht urkundlich ins 12. Jahrhundert zurück. Verschiedene Wanderwege führen zum Bergwerk, das für Erwachsene als auch für Kinder eine hochinteressante Entdeckungstour ist.

 

 

Messner Mountain Museum

Das von dem Südtiroler Extrembergsteiger Reinhold Messner ins Leben gerufene Museumsprojekt Messner Mountain Museum umfasst sechs Standorte in Südtirol und Belluno. Jeder der Museumsstandorte ist einzigartig. Dort erfahren Sie alles über den Berg und dessen Kultur, über Alpinismus und Mythos, über die Erschließungsgeschichte der Dolomiten und vieles andere mehr.

Bergbaumuseum Ridnaun

Im Bergbaumuseum Ridnaun wird seit 800 Jahren mit den einst noch mittelalterlichen Abbau und Fördermethoden gearbeitet. Maschinen und Werkzeug sind teilweise noch im Originalzustand. Erhalten Sie einzigartige Eindrücke durch eine Stollenführung mit Abschluss im Museum.

 

 

Kloster Neustift

Der Augustiner Chorherrenstift Kloster Neustift ist ein Ort, der dem Lob Gottes und den Menschen gewidmet ist. Es werden Stiftsführungen durch das Kloster, aber auch Weinverkostungen im stiftseigenen Keller geboten.

 

 

Schloss Feldthurns

Das Schloss Veldthurns in Feldthurns ist eine fürstbischöfliche Sommerresidenz aus dem späteren 16. Jahrhundert, ein beeindruckendes Kulturdenkmal das Interessierten als solches in allen Facetten nahe gebracht wird.

 

 

Standseilbahn Raschötz

In 8 Minuten bringt Sie die Standseilbahn von St. Ulrich auf 2.200 Meter Höhe auf die Raschötz, wo Sie die Ruhe und den atemberaubenden Ausblick auf beeindruckenden Felsen des Sellastockes – der Marmolada - der Langkofelgruppe und des Schlern genießen können.

 

 

Diese und noch viele andere Sehenswürdigkeiten mehr, können Sie in unserem schönen Südtirol besuchen. Erleben Sie die atemberaubende Landschaft, die warme Gastlichkeit und die beeindruckenden Museen, Klöster und Schlösser in Südtirol.

Falls Sie Informationen zu weiteren Sehenswürdigkeiten brauchen, stehen wir im 4-Sterne Bed & Breakfast Goldener Adler in Südtirol gerne für Sie zur Verfügung.

Back to top